Zuckerrohr Geschirr

Eine äußerst elegante Lösung bietet die Verwendung von Zuckerrohr-Fasern für die Herstellung von formschönen Einweggeschirr. Dieser massenhaft anfallende Rohstoff entsteht durch die Zucker-Extraktion bei der Gewinnung von Rohrzucker. Diese besonders zähen Fasern, die bisher häufig verbrannt wurden, können heute als wertvolle Bio-Masse genutzt werden. Aus den Resten eines einzigen Zuckerrohr-Halmes können bis zu 50 Einwegteller produziert werden. Das Geschirr aus Zuckerrohr ist stilvoll, leicht und trotzdem sehr stabil. Zudem ist es wasserresistent, für die Mikrowelle und somit auch für den Kalt- wie auch den Heißbereich geeignet. Weiters ist es vollständig biologisch abbaubar.

Eigenschaften

  • Wasser- und hitzebeständig
  • Geeignet für Mikrowellen, Ofen bis 220°C
  • Bis 100°C Temperaturbeständigkeit
  • Hitzeresistenz gegen Öl und Wasser bis 100°C
  • Mikrowellengerät, Steamer, Ofen geeignet bis 220°C
  • Bis -25°C Tiefkühltauglichkeit