Palmblatt-Geschirr

Materialbeschreibung

Die Palmblatt Produkte werden aus abgeworfenen Palmblattscheiden der Nusspalme "Adaka" in Indien von einem Familienbetrieb hergestellt. Die verwendeten Palmblatt-Scheiden sind Reststoffe der Palme, welche normalerweise am Boden verrotten. Sie werden gesammelt, mit frischem Quellwasser gereinigt, ins Wasserbad gelegt und maschinell bei 120°C in eine Form gepresst. Der Pressvorgang dauert pro Einzelstück 45 bis 90 Sekunden, je nach Größe. Es werden keine weiteren Zusatzstoffe für Laminierung usw. benötigt. Die Nachtrocknung erfolgt im mit Holzkohle beheizten Ofen. Danach werden die Produkte in Folie und Kartons verpackt. Jeder Artikel ist ein Unikat und hat eine eigene Struktur.

Produktionsstandort

Indien

Eigenschaften

Das Produkt ist undurchlässig bei Öl, Wasser. Eignet sich jedoch nur als Einweggeschirr und nicht als Lebensmittelverpackung (außer bei trockenen Produkten).

Hitzeresistenz

bis 220°C

Temperatursicherheit im

  • Mikrowellenherd
  • Backofen bis 220°C

Biolgoische Abbaubarkeit

Diese Produkte sind vollständig biologisch abbaubar.

Zertifikate

Geprüft nach DIN EN 13432

Besondere Bestimmungen

Diese Artikel sind für den direkten Kontakt mit Lebensmittel geeignet und sind mit den Bestimmungen der Verordnung (EG) 1935/2004 konform.